Leading Search Partners

Karrierechance ProjektleiterIn

Maschinenbau, Großraum Graz

Unser Auftraggeber, ein mittelständischer, international agierender und seit über 20 Jahren bestehender Sondermaschinenbauer mit hohem Fokus auf die AUTOMOBILINDUSTRIE, verstärkt sein Team am Standort in Graz-Umgebung. Das Umfeld ist geprägt von hohem technologischem Knowhow, KURZEN ENTSCHEIDUNGSWEGEN, Freiraum und Dynamik – Karrierewege stehen künftig weit offen!

In dieser Kernfunktion übernehmen Sie die VERANTWORTUNG FÜR INTERNATIONALE PROJEKTE über den gesamten Projektzyklus. Neben den typischen Projektmanagementaufgaben sind Sie für die Kostenkontrolle in den verschiedenen Projekten sowie für Client Acceptance und Claim Management zuständig. Sie koordinieren dabei alle internen Fachbereiche sowie Sublieferanten von der Auftragsvergabe bis zur Inbetriebnahme und agieren als INFORMATIONSSCHNITTSTELLE zwischen Geschäftsführung und Verantwortlichen in der operativen Einheit.

Zur optimalen Erfüllung der Positionsanforderungen bringen Sie eine TECHNISCHE AUSBILDUNG und mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung mit. Fundierte KONSTRUKTIONSKENNTNISSE sind für diese herausfordernde Tätigkeit von Vorteil, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie internationale Reisebereitschaft werden vorausgesetzt. Wir geben auch Konstrukteuren, Vertrieblern und Projektierern eine Chance, die sich in Richtung Projektmanagement entwickeln wollen!

Sie sind gerne im KUNDENKONTAKT, erarbeiten Bedürfnisse Ihrer Gesprächspartner und verfügen über entsprechende Problemlösungskompetenz sowie Verhandlungsgeschick? Wenn darüber hinaus Teamfähigkeit, EIGENINITIATIVE und Genauigkeit zu Ihren Stärken zählen, erwartet Sie eine spannende Möglichkeit, den Erfolg unseres Klienten aktiv mitzugestalten.

Unser Kunde bietet je nach Qualifikation und Erfahrung ein Jahresbruttogehalt von rund EUR 42.000,– mit der Bereitschaft zur Überzahlung. Interessiert an der Mitarbeit in einem DYNAMISCHEN UNTERNEHMEN mit engagiertem, flexiblem Team? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Format unter Angabe der Referenznr. 19217 und event. Sperrvermerke an application@leadingsearchpartners.com.