Leading Search Partners

Key Account Manager Hematology (m/w)

Pharma, Oberösterreich, Tirol, Vorarlberg

Treu der Vision „INNOVATION beginnt beim Patienten“ hat unser Kunde besonders ein Ziel ins Auge gefasst: die Gesundheit und Lebensqualität von Betroffenen auf der ganzen Welt zu verbessern und Menschen im Umgang mit einigen der schwersten Erkrankungen zu unterstützen. Für die Region WESTÖSTERREICH dieses GLOBAL PLAYERS mit Sitz in Wien, suchen wir ein/e Persönlichkeit mit Begeisterungsfähigkeit und unternehmerischen Blick, um den Bereich Hämatologie zusammen mit einem höchst erfolgreichen Team weiter zu entwickeln.

In dieser anspruchsvollen KEY ACCOUNT ROLLE sind Sie ein wesentliches Sprachrohr des INNOVATIONSTREIBERS zum österreichischen Markt, IMPULSGEBER/IN und können neue innovative Behandlungsmethoden aktiv unterstützen! Sie betreuen und beraten Ihr NETZWERK an ausgewählten Klinikfachärzten/-innen der HÄMATOLOGIE sicher und professionell, entwickeln eigenständige Projekte, setzen diese gezielt um und binden Ihre Ansprechpartner/innen nachhaltig. In enger Abstimmung mit dem Brand Management Team & Medical werden STAKEHOLDER-ENGAGEMENT PLÄNE entworfen – Ihr Input sowie Ihre Erfahrung sind wesentlicher Bestandteil dieser Kundenbindungskonzepte! Das Initiieren und Organisieren von Fortbildungsveranstaltung runden Ihr vielfältiges Aufgabengebiet ab.

Wir wenden uns an kommunikationsstarke, eigenständige, reisefreudige Persönlichkeiten mit abgeschlossener PHARMAREFERENTENPRÜFUNG sowie einschlägiger, mehrjähriger Außendiensterfahrung im KLINISCHEN Bereich. Ihr Organisationstalent gekoppelt mit proaktiver und ZIELORIENTIERTER Arbeitsweise überzeugen uns ebenso wie Ihr gutes und sicheres Auftreten, Ihr TEAMGEIST und Ihr Engagement.

Werden Sie Teil eines wachsenden Teams und begleiten Sie anstehende, innovative PRODUKTLAUNCHES! Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe der Ref.-Nr. 10088 und etwaigen Sperrvermerken, die Sie bitte an Mag. Tatjana Skopek – skopek@leadingsearchpartners.com – richten. Geboten werden ein Jahresbruttogehalt ab EUR 63.000,- zuzüglich eines variablen Anteils – abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung –, ein Firmenwagen sowie attraktive Bonus- und Sozialleistungen einer Konzernwelt.