Leading Search Partners

Leiter:in Einkauf und Lieferantenentwicklung

Industrieunternehmen, Oberösterreich

Unser Kunde, ein höchst erfolgreiches, INTERNATIONAL agierendes Industrie-/Technologieunternehmen, zeichnet sich durch langjährige TRADITION, technische INNOVATION und MODERNSTE TECHNOLOGIEN aus. Erfahrene Mitarbeiter:innen, hohe Kompetenz in Entwicklung und Fertigung, höchste Qualitätsstandards sowie eine an die Kundenbedürfnisse angepasste breite Produktpalette, sind die maßgeblichen Erfolgsfaktoren.

Als Teil des MANAGEMENTTEAMS und direkt an die GESCHÄFTSFÜHRUNG berichtend wird nun der/die Leiter:in Einkauf und Lieferantenentwicklung neu besetzt. In dieser spannenden, gleichermaßen herausfordernden Position übernehmen Sie die STRATEGISCHE und FACHLICHE Leitung der Abteilung, bestehend aus einem zehnköpfigen Team. Die zielgerichtete STEUERUNG und OPTIMIERUNG sämtlicher GLOBALER BESCHAFFUNGSAKTIVITÄTEN in Hinblick auf Kostenreduktion, Working Capital, Versorgungssicherheit und Qualität wird ihre primäre Aufgabe sein. Sie legen klare Einkaufsziele fest und setzen diese mit Ihrem Team konsequent um; übernehmen darüber hinaus nationale und internationale, einkaufsrelevante, spannende Sonderprojekte. Sie bilden eine enge und wichtige Schnittstelle zu den CROSS-FUNKTIONALEN Teams (Sales, SCM, R&D, Produktion) und zum GLOBALEN EINKAUFSNETZWERK. Ihr bestens eingearbeitetes Team coachen und motivieren Sie auf Augenhöhe und schaffen somit optimale Rahmenbedingungen für das weitere Wachstum des Unternehmens.

Wir denken bei dieser Position an eine starke HANDS-ON-PERSÖNLICHKEIT mit einer technisch-betriebswirtschaftlichen Ausbildung und mehrjähriger Managementerfahrung im Einkauf, vorzugsweise aus den Branchen AUTOMOTIVE, Aviation oder Windenergie. VERHANDLUNGSGESCHICK, Eigeninitiative und Durchsetzungsstärke zeichnen Sie persönlich ebenso aus wie Ihr prozessorientiertes, GANZHEITLICHES und strategisches Denkvermögen. Hohe SOZIALE KOMPETENZ, gepaart mit einem offenen Mindset, verhandlungsfähige Englischkenntnisse und eine gewisse Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab.

Es erwartet Sie ein kompetentes, professionelles Arbeitsumfeld, geprägt von gegenseitigem RESPEKT und WERTSCHÄTZUNG sowie die Vorzüge eines erfolgreichen, global aufgestellten Familienunternehmens. Je nach Qualifikation und Erfahrung wird ein Gehaltpacket von rund EUR 100.000,– sowie großzügige soziale Leistungen geboten. Sie wollen etwas bewegen und fühlen sich in einem LEISTUNGSORIENTIERTEN, dynamischen Umfeld wohl? Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung unter der Ref.-Nr.: 2212 an Fr. Nadine Schimetta. Gerne nehmen wir uns aber auch für einen ersten telefonischen Austausch Zeit für Sie.