Leading Search Partners

Teamleiter Firmware Entwicklung (m/w)

Elektronik, Großraum Graz

Als INNOVATIONSAFFINER TECHNOLOGIEFÜHRER revolutioniert unser Kunde mit maßgeschneidertem digitalem Produktportfolio die Retail IoT Branche. Die bereits bestehende globale Spartendominanz und Präsenz in über 60 Ländern soll im Zuge eines gesunden Wachstums und mit HERAUSRAGENDER QUALITÄT schrittweise vollzogen werden. Flache Hierarchien, hochmotivierte KollegInnen, kurze Entscheidungswege und spannende Projekte charakterisieren dabei das tägliche Arbeitsumfeld & Miteinander.

In dieser spannenden TEAMLEITERPOSITION verantworten Sie die Koordination von internen sowie externen, internationalen Teams und Mitarbeitern und sind zentrale Ansprechperson und Schnittstelle u.a. für die Bereiche HW, SW, Produktmanagement, Projektleitung und Produktion. In erster Linie zählen dabei die Leitung und Unterstützung von Architektur-, Technologie- und Innovationsthemen für den Bereich Firmware Entwicklung zu Ihren Kernaufgaben.

Zur optimalen Erfüllung des Anforderungsprofils verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung in der FIRMWARE-ARCHITEKTUR UND–ENTWICKLUNG auf Basis ARM Cortex, 8051 oder vergleichbar. Zudem verfügen Sie über einen Hochschul-/ FH-Abschluss in der Softwareentwicklung bzw. Elektronik oder bringen eine ähnliche Qualifikation mit. Neben sehr guten Englisch-Kenntnissen setzen wir die Freude sowie etwaige Vorerfahrung in der Führung von Teams voraus.

Wir suchen für diese Tätigkeit nach aufgeschlossenen Persönlichkeiten, die den amikalen Umgang schätzen und sich durch ihre KOMMUNIKATIONSSTÄRKE sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative auszeichnen. Die Chance, sowohl in weitreichender Eigenverantwortung als auch als Teil eines Teams langfristig in einem INNOVATIVEN SEGMENT agieren zu können, sollten Sie zudem durch Ihre dynamische Persönlichkeit als auch durch Ihre selbstständige und systematische Arbeitsweise nützen können.

Neben erfolgsversprechenden Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung und individuellen Entfaltungsmöglichkeiten in internationalen Unternehmensstrukturen wird diese Aufgabe mit einem Jahresbruttogehalt ab rund EUR 65.000,– entlohnt. Bei Interesse freuen wir uns auf den Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznr. 21069 und eventueller Sperrvermerke an application@leadingsearchpartners.com. Diskretion wird Ihnen zugesichert!