Leading Search Partners

BetriebsleiterIn

Möbelindustrie, Ostösterreich

Langjährige TRADITION in Verbindung mit INNOVATION, modernem DESIGN und erfahrene EIGENVERANTWORTLICHE MitarbeiterInnen, sind die Säulen des Erfolges unseres Kunden. Das österreichische Familienunternehmen hat sich mit seinen Produktlösungen in bester QUALITÄT und Funktionalität sowie einem hohen Maß an KUNDENORIENTIERUNG zu einem anerkannten Player in seiner Branche entwickelt. Werden Sie Teil dieses Erfolgs!

Aufgrund einer bevorstehenden Pensionierung wird die Position des Betriebsleiters neu besetzt. Direkt dem Geschäftsführer unterstellt, sind Sie für den gesamten Produktionsbereich, bestehend aus den Abteilungen Metall-/Holz-/Textilfertigung sowie Logistik mit rund 80 MitarbeiterInnen verantwortlich. Sie werden den Standort über das Daily Business hinaus in Bezug auf PERFORMANCE, QUALITÄT und TECHNIK laufend strategisch weiterentwickeln und INNOVATIONEN vorantreiben. Mit Fingerspitzengefühl und Empathie schaffen Sie einen Unternehmensspirit, der von Wertschätzung, SELBSTORGANISATION und VERANTWORTUNG geprägt ist. In engem Austausch mit der Eigentümerfamilie und dem Management Team setzen Sie ZUKUNFTSWEISENDE AKZENTE und leisten damit einen entscheidenden Beitrag zur Sicherstellung der langfristigen Wettbewerbsfähigkeit.

Wir wenden uns an KOMMUNIKATIONS– und durchsetzungsstarke Unternehmerpersönlichkeiten mit fundierter technischer Ausbildung (HTL, FH, Uni) und erprobter FÜHRUNGSERFAHRUNG aus einer vergleichbaren Position (vorzugsweise aus einer auftragsbezogenen Fertigung). Sie überzeugen durch Ihr hohes PROZESS- und QUALITÄTSVERSTÄNDNIS und sind ein/e organisations- und umsetzungsstarke/r Hands-On ManagerIn. Ausgeprägte SOZIALE KOMPETENZ sowie Ihr „Blick für das Wesentliche“ vervollständigen Ihr Persönlichkeitsprofil.

Je nach Erfahrung und Qualifikation wird ein Jahresbruttogehalt ab EUR 85.000,– geboten. Sie schätzen die Vorzüge eines österreichischen Familienunternehmens und wollen etwas BEWEGEN? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung unter der Ref.-Nr.: 201 an unsere Beraterin, Fr. Mag. Gabriele Greimel.