Leading Search Partners

Welche Themen wahre Perlentaucher bewegen.

Gerne lassen wir Sie an interessanten und spannenden Inhalten teilhaben. Erfahren Sie hier, was uns beschäftigt.

„So lässt sich der Stress vorm Monitor mindern“

WirtschaftsWoche
Dienstag, 16.03.2021

Ein Jahr nach dem kollektiven Umzug ins Homeoffice ist Zoom für viele zum Alltag geworden. Gut fürs Geschäft des Videokonferenzdienstes – schlecht für gestresste Belegschaften. Dabei lässt sich die Ermattung in den virtuellen Runden mit einfachen Tricks vermeiden …

> weiterlesen

„Diversität für Jobsuchende attraktiv“

Salzburger Nachrichten
Mittwoch, 10.03.2021

Hunderttausende Menschen in Arbeitslosigkeit, ebenso viele in Kurzarbeit – im extrem herausfordernden Jahr 2020 fand die Suche nach einer neuen Arbeitsstelle in Österreich unter ganz neuen Vorzeichen statt. Wie hat die Coronakrise die Präferenzen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer verändert? …

> weiterlesen

„Wie Betriebe spielfähig bleiben“

Salzburger Nachrichten
Dienstag, 23.02.2021

Die Digitalisierung hat die Arbeitswelt enorm komplex gemacht. Entscheidungsträger müssen in kurzer Zeit über eine Vielzahl von Möglichkeiten entscheiden. Erprobte Entscheidungshilfen fehlen oft noch. Kommt eine Krise hinzu, verschärft sich das Problem noch weiter. Was also tun? Die Macht wird neu verteilt, Rollenerwartungen werden gut geklärt. Richten sich Unternehmen „agil“ aus, werden Mitarbeitende und Unternehmen krisenfest …

> weiterlesen

„Führungskräfte sollten Mitarbeiter als Mini-CEO respektieren“

Zeit Online
Dienstag, 16.02.2021

Führungskräfte spielen eine wichtige Rolle, wenn es um gute Zusammenarbeit im Team geht. Idealerweise, so rät das Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG), respektieren Vorgesetzte ihre Mitarbeitenden als «Mini-CEOs»  …

> weiterlesen

„Videokonferenzen treiben das Emotionstracking an“

Der Standard
Mittwoch, 03.02.2021

Businessmeetings, Telemedizin, Fernunterricht – seit Ausbruch der Corona-Pandemie sind Videokonferenzen fester Bestandteil des Alltags. Das ist praktisch, aber auf Dauer auch anstrengend. Die „Zoom-Fatigue“, also das Ermüdungs- und Erschöpfungssyndrom durch Videocalls, gilt längst als Nebenwirkung der Corona-Pandemie. Und Videomeetings berauben uns auch der sozialen Information. Unternehmen suchen deshalb nach Lösungen, um Emotionen besser erfassen zu können …

> weiterlesen