Leading Search Partners

Senior Projektcontroller/kaufmännische Geschäftsführung (m/w)

Maschinenbau, Großraum Graz

Unser Auftraggeber, ein mittelständischer, international agierender und seit über 20 Jahren bestehender Sondermaschinenbauer mit hohem Fokus auf die AUTOMOBILINDUSTRIE, verstärkt sein Team am Standort in Graz-Umgebung. Das Umfeld ist geprägt von hohem technologischem Knowhow, KURZEN ENTSCHEIDUNGSWEGEN, Freiraum und Dynamik. Nach fundierter Einarbeitung und Verständnis von Unternehmen und Prozessen dahinter ist die Entwicklung zur kaufmännischen Geschäftsführung (m/w) vorgesehen!

In dieser Kernfunktion sind Sie für die Einführung eines Kostenrechnungssystems sowie für Ad-hoc- und Abweichungsanalysen verantwortlich. Neben den strategischen Tätigkeitsbereichen gehört es zu Ihren Aufgaben, PLANUNGEN UND FORECASTS nach UGB und IFRS ebenso wie Monatsberichte und SOLL-IST-VERGLEICHE zu erstellen. Das laufende PROJEKTCONTROLLING ist genauso wie die enge Zusammenarbeit und Kommunikation zur zentralen Finanzabteilung nach Deutschland Teil des abwechslungsreichen Tätigkeitsprofils.

Als Voraussetzung zur idealen Erfüllung Ihrer Aufgaben haben Sie ein einschlägiges Studium mit Schwerpunkt CONTROLLING abgeschlossen und mehrjährige Erfahrung im industriellen Projektcontrolling gesammelt. Wir wenden uns an DYNAMISCHE UND VERSIERTE EXPERTEN (m/w), die nachweislich KPIs als Führungsinstrument eingeführt haben sowie durch ihre Entscheidungsfreudigkeit basierend auf analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten bestechen.

Fließendes Englisch in Wort und Schrift muss ebenso gegeben sein wie ausgeprägte soziale Kompetenz. Sind Sie ein hierarchiefreier Teamplayer (m/w) mit sicherem GESPÜR FÜR CHANCEN UND RISIKEN? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Unser Kunde bietet je nach Qualifikation und Erfahrung ein Jahresbruttogehalt von rund EUR 80.000,– mit der Bereitschaft zur Überzahlung. Sind Sie interessiert daran am ERFOLG DER EIGENEN LEISTUNG persönlich und finanziell zu profitieren? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Format unter Angabe der Referenznr. 19223 und event. Sperrvermerke an application@leadingsearchpartners.com.