Leading Search Partners

Welche Themen wahre Perlentaucher bewegen.

Gerne lassen wir Sie an interessanten und spannenden Inhalten teilhaben. Erfahren Sie hier, was uns beschäftigt.

„Wie Betriebe spielfähig bleiben“

Salzburger Nachrichten
Dienstag, 23.02.2021

Die Digitalisierung hat die Arbeitswelt enorm komplex gemacht. Entscheidungsträger müssen in kurzer Zeit über eine Vielzahl von Möglichkeiten entscheiden. Erprobte Entscheidungshilfen fehlen oft noch. Kommt eine Krise hinzu, verschärft sich das Problem noch weiter. Was also tun? Die Macht wird neu verteilt, Rollenerwartungen werden gut geklärt. Richten sich Unternehmen „agil“ aus, werden Mitarbeitende und Unternehmen krisenfest …

> weiterlesen

„Führungskräfte sollten Mitarbeiter als Mini-CEO respektieren“

Zeit Online
Dienstag, 16.02.2021

Führungskräfte spielen eine wichtige Rolle, wenn es um gute Zusammenarbeit im Team geht. Idealerweise, so rät das Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG), respektieren Vorgesetzte ihre Mitarbeitenden als «Mini-CEOs»  …

> weiterlesen

„Videokonferenzen treiben das Emotionstracking an“

Der Standard
Mittwoch, 03.02.2021

Businessmeetings, Telemedizin, Fernunterricht – seit Ausbruch der Corona-Pandemie sind Videokonferenzen fester Bestandteil des Alltags. Das ist praktisch, aber auf Dauer auch anstrengend. Die „Zoom-Fatigue“, also das Ermüdungs- und Erschöpfungssyndrom durch Videocalls, gilt längst als Nebenwirkung der Corona-Pandemie. Und Videomeetings berauben uns auch der sozialen Information. Unternehmen suchen deshalb nach Lösungen, um Emotionen besser erfassen zu können …

> weiterlesen

„Depression im Homeoffice: Das müssen Chefs wissen“

Handelszeitung
Dienstag, 26.01.2021

Monatelange Lockdowns, Wirtschaftskrise und die Angst um die persönliche Gesundheit fördern nicht gerade das Wohlbefinden. Und so steigen im bereits zweiten Corona-Jahr auch die Probleme mit der Psyche deutlich an. Eine weltweite Studie mit Beteiligung der Universität Zürich analysierte etwa die Symptomentwicklung bei psychisch Erkrankten während der ersten Corona-Welle. Demnach berichteten zwei Drittel der Frauen und die Hälfte der Männer über schlimmer werdende Symptome. Wie erkennen Chefs, ob Mitarbeitende im Homeoffice in eine Depression abrutschen? …

> weiterlesen

„Wie Manager Fehler vermeiden können“

Frankfurter Allgemeine Zeitung
Mittwoch, 20.01.2021

Jeder Manager macht Fehler. Wichtig ist es, daraus zu lernen. Ein gutes Betriebsklima und vorausschauende Planspiele könnten dafür sorgen, dass Management-Desaster wie jene um den Flughafen BER und um die Elbphilharmonie vermieden werden. Das legt eine Studie von Wirtschaftswissenschaftlern der Universität Gießen nahe …

> weiterlesen