Leading Search Partners

Welche Themen wahre Perlentaucher bewegen.

Gerne lassen wir Sie an interessanten und spannenden Inhalten teilhaben. Erfahren Sie hier, was uns beschäftigt.

„Abteilungsblindheit: „Silodenken“ rächt sich“

Salzburger Nachrichten
Mittwoch, 18.08.2021

Wenn jeder Mitarbeitende nur seinen Bereich im Auge hat, hakt es bald im Unternehmen. Ein Experte der Wirtschaftsuni Wien erklärt, was ganzheitliches Denken bringt.

Was ist für die Kollegen in der IT-Abteilung wichtig? Inwiefern ist meine Arbeit für den Verkauf relevant? „Diese Fragen müssen viel öfter gestellt werden“, ist Gerhard Furtmüller überzeugt. Der Betriebswirt unterrichtet an der Wirtschaftsuniversität Wien „Unternehmenssimulation“ und ist als Lektor für Human Resource Management an der Universität Salzburg tätig. Mit seinem neuen Digitalprogramm für Unternehmenssimulation berät er auch Großunternehmen, die mehr ganzheitliches Denken einführen wollen. Damit soll ein gewisses „Silodenken“ beendet werden …

> more information

„Warum Diversity eine Management-Aufgabe ist“

absatzwirtschaft
Montag, 09.08.2021

Der Weg zu echter Diversität ist lang und anstrengend. Ihn zu initiieren, ist Aufgabe der ersten Führungsebene. Diversity-Management heißt, Prozesse und Kultur eines Unternehmens auf den Prüfstand zu stellen. Darauf zu verzichten ist zumindest mittel- bis langfristig keine Option …

> more information

„Sechs Thesen zur Arbeitswelt nach Corona“

Die Presse
Dienstag, 11.05.2021

Auch wenn noch Ausnahmezustand herrscht: Bilanz ziehen und grundsätzliche Fragen stellen darf man wohl. Welche Veränderungen des letzten Jahres sind nachhaltig und sinnvoll? Ist New Work das New Normal? Welche neuen Arbeits- und Führungsmodelle braucht es? …

> more information

„Anzeichen einer toxischen Unternehmenskultur“

Der Standard
Dienstag, 27.04.2021

Ein belastendes Arbeitsumfeld kann sich durch verschiedene Aspekte äußern. Die Betroffenen leiden meist unter Dauerstress mit allen negativen Folgen – häufig plagen sie Ängste, ein verringertes Selbstwertgefühl, Motivationslosigkeit, und die Konzentrationsfähigkeit nimmt ab. Oft kommen auch psychosomatische Beschwerden wie Kopfschmerzen, Schlafstörungen oder Magen-Darm-Beschwerden hinzu. Die Ursachen liegen dabei häufig in der Führungsetage. Was auf ein vergiftetes Arbeitsklima hindeutet und wie Vorgesetzte und Beschäftigte dagegen vorgehen können …

> more information

„So lässt sich der Stress vorm Monitor mindern“

WirtschaftsWoche
Dienstag, 16.03.2021

Ein Jahr nach dem kollektiven Umzug ins Homeoffice ist Zoom für viele zum Alltag geworden. Gut fürs Geschäft des Videokonferenzdienstes – schlecht für gestresste Belegschaften. Dabei lässt sich die Ermattung in den virtuellen Runden mit einfachen Tricks vermeiden …

> more information