Leading Search Partners

Corporate Head of Sales (m/f/d)

Industrie, Ostösterreich

Unser Kunde, die GABRIEL-CHEMIE, ist eine international agierende, expansionsfreudige, österreichische Unternehmensgruppe in Familienbesitz. TRADITION in Kombination mit INNOVATION, ein hohes Maß an KUNDENORIENTIERUNG und herausragende Produktqualität haben das Unternehmen zu einem der Top Player in der Kunststoffindustrie gemacht. Aufgrund einer Neuaufstellung der Organisation, hervorgerufen unter anderem durch das starke WACHSTUM, wird das Management Team um einen CORPORATE HEAD OF SALES (m/f/d) erweitert.

In dieser sehr spannenden Position sind Sie für die Führung und STEUERUNG der Vertriebsniederlassungen in der REGION SÜD, bestehend aus den Ländern Österreich, Ungarn, Italien und Spanien zuständig und tragen dafür die volle UMSATZ- und DECKUNGSBEITRAGS-VERANTWORTUNG. Der Hauptfokus liegt in der UMSETZUNG der gruppenweiten VERTRIEBSSTRATEGIE in der Region in enger Zusammenarbeit mit der Region Nord, dem Business Development, Produktmanagement und Key Account Management. In dieser Position berichten Sie direkt an den Chief Commercial Officer der Unternehmensgruppe. In engem Austausch mit dem Management Team und in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den einzelnen Verkaufsorganisationen identifizieren Sie neue Marktpotenziale, die Sie in gewinnbringende Geschäftsbeziehungen umwandeln. Sie schaffen KLARE RAHMENBEDINGUNGEN für nachhaltiges, profitables WACHSTUM, unter Berücksichtigung bestmöglicher Produktqualität sowie höchster Kundenzufriedenheit. Darüber hinaus schaffen Sie – im Einklang mit der Unternehmenskultur – einen TEAMSPIRIT, der von Respekt, Wertschätzung und verantwortlichem, professionellem Handeln gekennzeichnet ist.

Geeignete Kandidat/innen verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Marketing/Vertrieb oder Kunststofftechnik und FUNDIERTE FÜRHUNGSERFAHRUNG aus einem internationalen Umfeld, idealerweise der kunststoffverarbeitenden Industrie. Sie sind ZAHLENAFFIN und mit modernen Verkaufs- und Steuerungstools vertraut. Persönlich überzeugen Sie durch Ihre Hands-on-Mentalität sowie durch UMSETZUNGS- und Entscheidungsstärke. Sie sind lösungsorientiert, KOMMUNIKATIV und bringen eine hohe soziale Kompetenz und ausgeprägte SENSIBILITÄT im Umgang mit Menschen unterschiedlicher Kulturen mit. Verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse, idealerweise eine zweite Fremdsprache sowie hohe REISEBEREITSCHAFT innerhalb Europas setzen wir voraus.

Es erwartet Sie eine erfolgreiche Unternehmensgruppe in einer spannenden Transformationsphase, in der aktives Mitgestalten erwünscht ist. Das Gehaltspaket bewegt sich bei rund EUR 95.000,– zzgl. einer variablen Komponente. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Möglichkeit zur Überzahlung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Ref.-Nr.: 213 an unsere Beraterin Mag. Gabriele Greimel.